„im Wald gibt’s nicht nur Räuber“ Satirisches und andere Besonderheiten von Johannes Ramsauer Vernissage: 02. März 2017 um 19 Uhr Ausstellungsdauer: 02. – 30.03.2017

Johannes Ramsauer

1961 geboren in Eisenstadt/Österr.
1988-1990 Arbeit bei Prof. Johannes Wanke
1991-1992 Leitung der Galerie "Haus 26" in Eisenstadt
1992-1996 freier Mitarbeiter der "edition NN oslip"
2003 Atelier und Werkstatt "talstation" in Trausdorf/Wulka, Österr.
2004 Gründung der Künstlergemeinschaft KG talstation
Ausstellungen in Österreich, Deutschland, Italien...